Andenken 

 

 

Die am wenigsten sagen können weil sie bereits gestorben sind können durch die anderen die den Weg noch vor sich haben eine Stimme und ein Andenken bekommen. Die Auswahl dessen was zunächst als erhaltungswürdig und bedeutend daher kommt und demnach in die Geschichte eingeht, ist vielfältigen Zusammenhängen zu verdanken. Dabei ist ein wertfreier, uneigennütziger Ausgangsimpuls geradezu unmöglich, vielmehr sind die eigenen Interessen derjenigen, die bleibenden Eindruck und historische Erinnerung prägen oft vom Motor der Selbstdarstellung angetrieben, von Machtgelüsten besessen oder gar Zerstörungswahn gegen über allen anderen Lebewesen anzusehen. Das tragische ist, dass in Wirklichkeit dahinter meistens ein kleines Selbst steht. Ein friedliches Zusammenleben kann entstehen, wenn man aufmerksam und einfühlsam hinschaut, gegebenenfalls schweigt und Gedanken bei sich behält oder diese sublimierend verwandelt, um unliebsamen Begebenheiten nicht noch mehr ungebührende Aufmerksamkeit zu verleihen.

Gleichermaßen ist es jedoch unabdingbar über das gemeinsame miteinander Reden die Brücke der Verständigung aufzubauen. Sollte diese Möglichkeit nicht gegeben sein, können Singen, Tanzen und andere künstlerische Ausdrucksformen befreien und verbindet sein.“

 

CARMEN OBERST „Echo der Fragen“ 2017 – Archäologe der Zukunft / Poetikbeauftragte

Karlsruhe 1 März 2017   

 

 

 

2018

MILO LOHSE - geboren 1939 -  gestorben  4. Mai 2018

 

 

 

BEATE WASSERMANN - geboren 1947 - gestorben 20. Januar 2018

 

 

 

2017

MARLIES HORACZEK - geboren 1. Juli - gestorben 19. Dezember  2017

 

 

 

MARION KURZ - gestorben 20. November 2017

 

 

 

ELKE FONTAINE - geboren 03. Mai 1955 - gestorben 24. Juli 2017

 

 

 

 
 STEPHAN HOFMANN - geboren 1967 - gestorben 29. März 2017

 

 

2016

EDUARD RAAB - 22. März 2016 

 

MARIE THERESE FUMAGALLI -  16. Januar 2016 

MARIE THERESE FUMAGALLI - 16.01.2016

 

 

 

2015

REGINE ROTHLACH - Dezember 2015

REGINE ROTHLACH - Dezember 2015 / Auszug aus dem Art Lexikon 9, RETROSPEKTIVE, 2011

 

 

 

WERNER LOHMANN  - 27.09.2015  -  www.wernerlohmann.com

WERNER LOHMANN - 27.09.2015

 

 

 

INGEBORG HENNEMANN

 

INGRID DAEGEL