Nils Hagelstein - Objekte / Installation

 

 

 

 

Installation DEUTSCHES MUSIKAUTOMATEN-MUSEUM BRUCHSAL

 

 

Zwar kannten die Alten Ägypter die Vier-Elemente-Lehre nicht,

so steht ihr Glücksbringer, der Skarabäus, aber für Feuer, Wasser,

Luft und Erde. Die runde Gestalt des Käfers mit seinen

goldschimmernden Flügeln verkörperte die Sonne.

Seine Angewohnheit, eine Dungkugel vor sich her zu rollen,

sie dann in der Erde zu vergraben, um Eier darin abzulegen,

stellte einen Bezug zum Lauf der Sonne am Himmel bis zum

Sonnenuntergang dar. Schlüpften dann die Jungen,

nach Rücktritt des Wassers, aus dem fruchtbaren Nilschlamm

galt dies als Symbol des Sonnenaufgangs und des ewigen

Lebens, denn man glaubte, der alte Käfer begibt sich unter

die Erde, um zur zwölften Stunde verjüngt wieder zu erscheinen.

 

 

NILS HAGELSTEIN, Die zwölfte Stunde, 2010/11        

10 Kunststoffhelme, (Leder, Thermoplast, Gummi)

mit Seidenpapier kaschiert, Acrylfarbe und Wachs.       

je 27 x 20 x 15 cm