monsun theater Foyer - Mai 2015

Silke Günther - Monika Lutz

Heinz Wernicke - Andreas Bock

Josh Sen - Fotografie - 2015

Fotografie: SILKE GÜNTHER, 2015

monsun theater Saal - 3. Mai 2015

Fotografie: SILKE GÜNTHER, 2015

 

PHOTOGRAPHISCHE IMPRESSIONEN / BÜHNENBILDER

„Die Band die es niemals gab und kein einziger Gast“

 

Bilder im monsun theater Foyer 

ANDREAS BOCK - SILKE GÜNTHER - MONIKA LUTZ - HEINZ WERNICKE

 

Dauer der Ausstellung:

11. April - 10. Mai 2015

 

 

Theateraufführung: Sonntag 3. Mai 2015, 15.00 – 17.00 Uhr

 

Mitwirkende im Bühnen-Projekt

„Die Band die es niemals gab und kein einziger Gast“

im monsun theater Saal im Rahmen des Themas DER MENSCH:

 

CARMEN OBERST - Dramaturgie

WIELAND BECK - Projektionen
ANDREAS BOCK - Fotografie
MONIKA LUTZ - Fotografie / Objekte
IVONNE LEUCHS & ANNETTE STIFFT „die Haptografinnen“

SILKE GÜNTHER - Bilder / Objekte
FRIEDEMANN STAMPA - Musik / Projektionen

ROMINA HUTFILTER - CHRISTINE GROSCHE - Tanz / Bewegung

LENA LANG - LAURA WITTNEBEN Tanz / Bewegung

KLAUS SCHLABBACH - Saxophon Improvisation

MONIKA TIEDEMANN - Skulpturen

HEINZ WERNICKE - Fotografie / Projektionen

MARTIN CONRAD - BILDER

 

Vielen Dank an ULRIKE VON KIESERITZKY 

 

Veranstaltungsort:

www.monsuntheater.de

monsun theater - Friedensallee 20 - 22765 Hamburg

 

Informationen sind erhältlich:

PHOTO.KUNST.RAUM.

Friedensallee 26 - 22765 Hamburg

carmenoberst@gmx.de

www.photokunstraum-hamburg.com 

 

 

 

FRIEDMANN STAMPA, Musik & Projektionen im PHOTO.KUNST.RAUM., Juni 2014 - Skulpturen von MONIKA TIEDEMANN, Bilder von ANGELA KÖLNISCH