monsun theater - Hamburg

 

Seit vielen Jahren kooperiert das monsun theater mit dem

PHOTO.KUNST.RAUM. 

Zentrum für künstlerische Photographie und bildende Kunst.

 

Dieser Ausstellungsraum befindet sich im gleichen ehemaligen

Fabrikgebäude in Hamburg-Ottensen in der Friedensallee 26.

Bei Interesse kann man Kontakt mit Carmen Oberst aufnehmen.

 

carmenoberst@gmx.de

 

 

aktuelle Ausstellung:

http://www.monsuntheater.de/programm/ausstellungen.html
 

.

 

Veranstaltung am Sonntag 03. Mai 2015, 15.00 - 17.00 Uhr

 

Mitwirkende im Bühnen-Projekt

"Die Band die es niemals gab und kein einziger Gast"

im monsun theater Saal im Rahmen des Themas DER MENSCH:

 

CARMEN OBERST - Dramaturgie

 

Fotografie:

WIELAND BECK 

ANDREAS BOCK

SILKE GÜNTHER 

ULI HORACZEK

MONIKA LUTZ

IVONNE LEUCHS

KATHRIN TITTEL

HEIKO RIPPEN

ANNEMARIE WÄGE

HEINZ WERNICKE

 

Bilder:

MARTIN CONRAD 

 

Skulpturen:

MONIKA TIEDEMANN

 

Musik / Projektionen

FRIEDEMANN STAMPA 

WIELAND BECK

HEINZ WERNICKE

 

Saxophon / Improvisation:

KLAUS SCHLABBACH

 

Tanz:

ROMINA HUTFILTER

CHRISTINE GROSCHE 

LAURA WITTNEBEN

LENA LANG 

 

Worte:

CARMEN OBERST

ULI HORACZEK

EBERHARD STOSCH

 

Darsteller:

GERDA WARNING-RIPPEN

ANNA WÜRTH

 

Licht / Technik:

IGOR SARAZHYNSKYI

 

 

Im benachbarten PHOTO.KUNST.RAUM. 

zwischen 17.00 bis 18.00 Uhr 

Mini Me scan-Performance

mit IVONNE LEUCHS & ANNETTE STIFFT

 

 

CARSTEN UND KATHARINA HEMMINGHAUS - Leibeswohl

im Atelier von Carmen Oberst, kleiner Innenhof

neben dem PHOTO.KUNST.RAUM.

Friedensallee 26

zwischen 17.00 und 19.00 Uhr

 

Ein herzliches Dankeschön an Ulrike von Kieseritzky,

Intendantin monsun theater seit 1998

 
Fotografie: IVONNE LEUCHS, 2015