IFUPA via facebook

 

IFUPA via facebook

 

Seit 2016 entsteht ein neues PHOTO.KUNST.RAUM. - Aktions-Projekt.

Auf Basis der traditionellen Internationalen-Foto-Unikat-Postkarten-Aktion (Abkürzung IFUPA) , die gerade das 20 jährige Jubiläum erlebt hat, wird es künftig eine zusätzliche Darbietungsform geben.

 

1.

Bei der „IFUPA“ erhalten die Teilnehmer/innen ein ARCHIV-KÄSTCHEN und ADRESSENLISTE.

 

Diese Aktion wurde von Carmen Oberst im Jahr 1996 ins Leben gerufen und seither alljährlich mit vielfältigen Aktivitäten und Ausstellungen bereichert.

 

Hier werden Unikat-Postkarten innerhalb dieses Systems zwischen April und Dezember verschickt. Die Bildobjekte gehen also real auf die Reise, erhalten Briefmarken, Stempel und sonstige Spuren des Versands.

 

2.

Bei der „IFUPA via facebook“ wird die virtuelle Verbindung innerhalb einer eingegrenzten GRUPPE zelebriert. Texte, Bilder und Filme können ausgetauscht werden. Ziel ist jedoch immer das jeweilige kollektive Thema. Dieses wird von Carmen Oberst vorgegeben, moderiert, animiert und letztlich in eine Form gebracht, die im Jahr darauf Ausstellungen zur Folge haben.

 

PHOTO.KUNST.RAUM. Zentrale - Kostenbeteiligung:

Teilnahme Gebühr: 100 €   Ausstellungs Pauschale: 100 €

 

Detailierte Informationen können angefordert werden:

carmenoberst@gmx.de

 

Themen:

2016  - PAPIER – vom Ursprung, Nutzbarkeit und Verwandlung

2017 – ELEMENTE – Erde, Wasser, Feuer, Luft