PHOTO.KUNST.RAUM. HAMBURG

GARDEROBE - photographic postcards

 

 

 

 

Ausstellungseröffnung:

 

Sonntag 31. März 2019, 16.00 - 18.00 Uhr

 

 

Finissage:

 

Sonntag 28. April 2019, 16.00 - 18.00 Uhr

 

 

 

Dauer der Ausstellung:

 

1. April - 28. April 2019

 

 

 

 

Die Hamburger Photokünstlerin Carmen Oberst plant und organisiert seit 1995 die Internationale-Foto-Unikat-Postkarten-Aktion - abgekürzt IFUPA.

Die schönsten Ergebnisse werden im Jahr darauf in der Ausstellung „photographic postcards“ im PHOTO.KUNST.RAUM. gezeigt.

Aus dieser ursprünglich reinen Postkarten-Aktion hat sich in den letzten Jahren ein globales Kreativ-Projekt entwickelt. Daraus sind zahlreiche Ausstellungen an anderen Orten und vielfältige Kooperationen hervorgegangen. 

 

Durch das kollektive Thema sollen vielfältige Ansichten und Beiträge visuell erarbeitet werden, dies kann vollkommen eigenständig stattfinden, es werden aber auch Treffen organisiert, um einen inhaltlich anregenden, lebendigen Austausch zu pflegen.

 

Die mittlerweile traditionelle SORTIERPERFORMANCE findet am letzten Sonntag im Januar statt. Hier treffen sich die Teilnehmer und sortieren

die Unikat-Postkarten zum jeweiligen Bildautor. In den darauf folgenden Monaten finden Ausstellungen unter verschiedenen Aspekten statt.

 

Es sind im Zusammenwirken und durch die Mitfinanzierung alle Beteiligten bereits sechszehn  Katalog aus der Reihe CARMEN OBERST EDITION ART LEXIKON publiziert worden. Im Jahr 2019 soll der Katalog GARDEROBE erscheinen.

 

 

 

 

 

Mitwirkende / die Planung befindet sich im Aufbau (Stand 4. August 2018)

 

 

 

Anneliese Ehrlich - Wien

 

Ernst Egener - Hamburg

 

Hildegard Feucht - Barsbüttel

 

Barbara Guthmann - Hamburg

 

Silke Günther - Hamburg

 

Uli Horaczek - Bielefeld

 

Bernhard Kittel - Wien

 

Heiko Rippen - Hamburg  

 

Klaus Schlabbach - Hamburg

 

Irmtraut Waldmann - Ahrensburg

 

Gerda Warning-Rippen - Hamburg