Wittwulf Y Malik 

 

 

 

Wittwulf  Y  Malik - „TRANSART"

Fotografie/grafische Notation/Bild und Klang/Musik

 

Die Welt wird für uns erfahrbar durch unsere verschiedenen Sinne, die wie Fenster oder Tore die äußere uns umgebende Realität in unseren Bewusstseinsraum, der unsere innere Realität ist, hineinlassen.

Bild/Raum und Klang sind Objekte unserer Sinnestätigkeiten und die wahrnehmende Beschäftigung mit diesen Objekten führt uns zum Erforschen und Experimentieren mit den Wahrnehmungsweisen, den verschiedenen Perspektiven und Ebenen der Erfahrung.

TRANSART spielt mit diesen Ebenen und Dimensionen, die zwischen der Erfahrung der äußeren und der inneren Realität liegen, indem sie sie darstellt, umschichtet, vermischt und neu konstelliert.

Bild/Raum und Klang erscheinen als sie selber, aber verwandeln sich auch durch verschiedene Transformations-Schritte hindurch in das andere, und so wird zuletzt Bild/Raum zu Klang und Klang wird zu Bild.

In den experimentellen Musik-Video-Produktionen seit 2006 verbinden sich nun diese beiden Ebenen der Wahrnehmung in einem gemeinsamen Zeit-Raum.

 

www.wittwulf-y-malik.com