SCHLOSS BRUCHSAL - Baden-Württemberg

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Schloss Bruchsal

Deutsches Musikautomaten Museum Bruchsal

Städtisches Museum Bruchsal

 

 

 

 
PHOTO. KUNST. RAUM. HAMBURG - unterwegs -
 
VIER ELEMENTE - ARCHÄOLOGIE DER ZUKUNFT
 
 
Finissage:
Sonntag 02. September 2018, 15.00 - 17.00 Uhr
 
Führung und Improvisationen mit Carmen Oberst
 
Barocktanzgruppe ALEGRE 
 
Anwesende Künstler:
 
WIELAND BECK - THOMAS WUNSCH
SUSANNE BÜRGER - MARTINA DETJEN
 
Öffnungszeiten: 10.00 - 17.00 Uhr
 
 
Dauer der Ausstellung: 
17. März - 02. September 2018
 
 

Preview - Schloss Bruchsal - Fotografie: Petra Steinmann-Plücker

 

 

PHOTO.KUNST.RAUM.-Bildermacher

Die Ausstellung VIER ELEMENTE im Schloss Bruchsal ist ein Dialog mit den dortigen historischen Sammlungen und als ein Gesamtkunstwerk zu verstehen.

Jeder der 20 teilnehmenden Künstler nimmt bei dieser Intervention, Vergangenheit und Gegenwart neu zu denken, eine andere Position ein.

Das Bruchsaler Schloss dient als Kulisse und die Sammlungen der drei Institutionen SCHLÖSSER UND GÄRTEN BADEN-WÜRTTEMBERG, DEUTSCHES MUSIKAUTOMATEN-MUSEUM BRUCHSAL und STÄDTISCHES MUSEUM BRUCHSAL bieten Anlass, im Spannungsfeld von Barock zu Gegenwart zeitgenössische Sichtweisen zu eröffnen.

 

 

Raum-Installationen

Die in Hamburg lebende Photobildnerin, Autorin und Kuratorin Carmen Oberst

ist in Bruchsal geboren.

Im Rahmen ihres Kunstprojektes VIER ELEMENTE spannt sie den Bogen zwischen Impulsen

aus der Vergangenheit, Inszenierungen des Augenblicks, bis hin zur Visualisierung einer phantastisch ausgelegten ARCHÄOLOGIE DER ZUKUNFT. Diese finden sich innerhalb der gezeigten Sammlungen im ganzen Schloss Bruchsal, verteilt in die Räume der drei kooperierenden Institutionen.

 

Archäologie der Zukunft

Am Thema der VIER ELEMENTE sind vielfältige Darstellungsformen entstanden.

Die Rauminstallationen mit künstlerischer Photographie, Malerei, Zeichnung, Installationen, Experimentalfilmen und Musikimprovisationen bieten dem Besucher die Möglichkeit, sich seinen eigenen Gedankenfeldern, Träumen und Sehnsüchten hinzugeben, neue Sichtweisen zu eröffnen und der vertrauten Welt andere Zugänge phantasiereicher, sinnlicher oder humorvoller Art abzugewinnen.

 

 

 

 

PHOTO.KUNST.RAUM. HAMBURG unterwegs - Team
 
 
Ausstellungsdramaturgie:
CARMEN OBERST
 
Stand 06. Januar 2018:
 
 
WIELAND BECK - Hamburg -
 
ANDREAS BOCK - Hamburg
 
SUSANNE BÜRGER - Hamburg
 
Margit Buß - Eckernförde
 
MARTIN CONRAD - Hamburg -
 
MARTINA DETJEN - Hamburg
 
SABINE ENGEL - Hamburg
 
NILS HAGELSTEIN - Hamburg
 
ANGELA KÖLLISCH - Wesselburen 
 
MONIKA LUTZ - Hamburg
 
IVONNE LEUCHS - 
 
WITTWULF Y MALIK - 
 
HEIKO RIPPEN - Hamburg
 
ELE RUNGE - Hamburg 
 
TANJA MARIA TUMMELEY - Hamburg
 
MONIKA VOLLMER - Hamburg
 
IRMTRAUT WALDMANN
 
GERDA WARNING-RIPPEN - Hamburg 
 
THOMAS WUNSCH - Wiesbaden
 
FRIEDEL WEISE-NEY - Aachen 
 
 

 

 

 

Der neue Katalog befindet sich im Aufbau:
 
"ELEMENTE - Erde - Feuer - Wasser - Luft
Nutzbarkeit, Freudenquell und Naturgewalt
 
Aus der Reihe CARMEN OBERST Edtion Art Lexikon 16
 

 

 

 

STAATLICHE SCHLÖSSER UND GÄRTEN BADEN-WÜRTTEMBERG

76646 BRUCHSAL

www.schloesser-und-gaerten.de

www.schloss-bruchsal.de

 

DEUTSCHES MUSIKAUTOMATEN-MUSEUM SCHLOSS BRUCHSAL
 

www.landesmuseum.de 

 

STÄDTISCHES MUSEUM BRUCHSAL

www.bruchsal-erleben.de